Aktuell

VERSCHIEDENE GRADE VON FERNE

Abb.: (c) Christian Schiebe

Abb.: (c) Christian Schiebe

 
Flugaufzeichnungen von Christian Schiebe
 
Eröffnung: Samstag, 23. Juli, 19 Uhr
Künstlergespräch
Christian Schiebe und Nanne Meyer: 19.30 Uhr

 
Ausstellung: Samstag, 23.Juli – Donnerstag, 28. Juli 2016,
jeweils 16 – 20 Uhr
 
Die Zeichnungsausstellung »Verschiedene Grade von Ferne« thematisiert das augenblickliche Sehen, den Blick auf eine Landschaft und das Herstellen von Zeichnungen als Erinnerungs- und Erfahrungsspeicher.
Christian Schiebe arrangiert eine Auswahl aus den rund 500 während Flugreisen entstandenen Bleistiftzeichnungen aus den Jahren 2013 bis 2016 und stellt damit einen Zwischenbericht seines Zeichnungsprojekts
Blick-Notizen aus der Kategorie a) fliegen vor. Zur Ausstellungseröffnung findet ein Künstlergespräch über den Versuch, das Bemerken, den Augenblick und das Sehen statt.
 
Christian Schiebe (*1985) arbeitet als bildender Künstler in Berlin.

Vorschau

WURST – WAS IM LEBEN WICHTIG IST

Stäffeles Grill von Clemens Baldszun
 
30. Juli 2016, 16 -19 Uhr
Projektraum LOTTE und Emil-Molt-Staffel
 
Wenn es um die Wurst geht, dann braucht es einen Grill, Bänke und Getränke. Diese stehen am oberen Ende der Emil-Molt-Staffel, zwischen den zwei Treppenaufgängen in der Haußmannstraße.
Die Wurst selbst liegt in einem Kühlschrank in der temporären Ewigkeit. Eine Wegbeschreibung an der Kühlschranktür verhindert längeres herumwursteln und nur ein Hanswurst bleibt unten stehen.
Der Mensch mit der Wurst in der Hand wird zum Teilnehmer, besteigt selbst die Staffeln, soweit ihn der Hunger bringt. Oben angelangt kommt die Wurst auf den Grill, dazu gibt es Senf oder Ketchup.
Bei welchem Ende man nun anfängt und wo die Wurst aufhört wird sich zeigen.
 
Im Anschluss großes Sommerfest bei LOTTE am letzten Tag vor den großen Ferien!

Idee
Land Of The Temporary Eternity

Die „begrenzte Ewigkeit“ befindet sich am letzen Zipfel der Hochkulturmeile, in Sichtweite der Staatsgalerie, inmitten der Baustelle von Stuttgart 21. In einem ehemaligen Elektronik Second Hand Geschäft finden seit Juni 2012 Performances, Talks, Screenings, Workshops und Releases statt. Junge Autor_innen, Künstler_innen, Wissenschaftler_innen – Forscher_innen jeglicher Art bekommen dort Raum für ihre Ideen und die Aufmerksamkeit des Publikums. Ausgewählt, organisiert und realisiert werden die Projekte von dem siebenköpfigen LOTTE-Team, einem Kollektiv aus den Bereichen Philosophie, Film, Architektur, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Bildende Kunst. Ziel ist es, Interessierte zum Dialog zusammen zu bringen, Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Angelegt auf fünf Jahre, möchte LOTTE der kulturellen Praxis jenseits der etablierten Kultur einen öffentlichen Ort geben – im besten Falle durch disziplinübergreifende Experimente.

LotteIdee1
LotteIdee3
LotteIdee4
LotteIdee5
LotteIdee6
LotteIdee7
LotteIdee8
LotteIdee9
LotteIdee10
LotteIdee11
LotteIdee12
LotteIdee13
LotteIdee14
LotteIdee15
LotteIdee2
grundriss

Verein

Für die Realisierung von LOTTE wurde der studentische, gemeinnützige Verein Schnittpunkt-Kunst e.V. gegründet, der Verwaltungsangelgenheiten regelt und die Existenz von LOTTE ermöglicht.

Für die Unterstützung dankt Schnittpunkt Kunst e.V. seinen Fördermitgliedern:

 

Kontakt

 

 

Projektraum LOTTE
Land Of The Temporary Eternity

Schnittpunkt-Kunst e.V.
Willy-Brandt-Straße 18
70173 Stuttgart

U-Bahn/Bushaltestelle Staatsgalerie

info@projektraum-lotte.de

Impressum

Schnittpunkt Kunst e. V.
Willy-Brandt-Str. 18
70173 Stuttgart

Vertreten durch:
Erik Sturm, Paula Kohlmann

Aktuelles Team:
Regina Fasshauer, Paula Kohlmann, Louis Kohlmann, Marie Luniak, Lukas Oberem, Erik Sturm, Anna Maria Paschetto, Tine Teiml

ehemalige im Team:
Daphne Maria Zamel, Florian Clewe, Leon Filter, Julia Colazzo, Sabine Fessler, Domenec Sanz, Juliane Engel, Franziska Hoenesch, Verena Schwenk, Mareen Wrobel, Pedram Noutash, Nora Moschüring, Paul Schleith

Kontakt:
Tel. 1: +49 170 5265731 (Erik Sturm)
Tel. 2: +49 163 5552266 (Paula Kohlmann)
info@projektraum-lotte.de

Webseite/ Design, Konzept und Programmierung:
Leonard Herrman (Design) http://leonardherrmann.de,

Falk von Heintschel (Programmierung) http://www.vonheintschel.de

und Team LOTTE

Redaktion
Projektraum LOTTE Stuttgart

Fotorechte
Martin Becker, Erik Sturm

Bankverbindung
Schnittpunkt Kunst e.V.
BW-Bank Stuttgart
DE 85 600501010008592338

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister. Registergericht: Amtsgericht Stuttgart Registernummer: VR 721013

Haftungsausschluss:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse

Prüfcode:
captcha

Prüfcode eingeben:



Bitte die E-Mail-Adresse eintragen, um den LOTTE-Newsletter abzubestellen.

Ihre E-Mail-Adresse

Prüfcode:
captcha

Prüfcode eingeben:


Archiv