BLING-BLING-DING-DING

Oskar Klinkhammer
 
Vernissage am 15. Juni, 20:30 Uhr,
Ausstellung: 15. Juni – 27. Juni
 

Die surrealen Miniaturwelten in den Filmen und kinematographischen Objekten Oskar Klinkhammers (HfG Karlsruhe) führen die Blicke der Betrachter durch filigrane mechanische Gefüge und Räume, in denen gewohnte Kategorien der Sichtbarkeit an ihre Grenzen Stoßen.

„Meine Arbeiten sind Ergebnisse eines intensiven haptischen Forschungsprozesses, der in optische Reize überführt wird. Intuition gibt die Ordnung vor, die im Prozess – auch etwa in Formen des Sammelns – stets von selbst weiterentwickelt wird. Die Dinge teilen mir ihre Verwendung mit.“  (O. Klinkhammer)