NO PLACE TO HIDE – ORT KONTROLLE PRODUKTION

RELEASE DES AUSSTELLUNGSKATALOGES
 
Mittwoch, 9. 7. 2014
20 Uhr

 
Mit dem Release des Kataloges zur Ausstellung „no place to hide – Ort Kontrolle Produktion“
findet eine beinahe 2-jährige Kooperation der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
mit der Bundesagentur für Arbeit Stuttgart und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der
Bundesagentur für Arbeit Ihren Abschluss.
Der Katalog dokumentiert die von Felix Ensslin kuratierte Ausstellung junger Künstlerinnen
und Künstler in den Räumen von Bundesagentur und Regionaldirektion. Zu sehen waren dort über 50 von der Jury ausgewählte Arbeiten von studierenden Künstlerinnen und Künstlern der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste.
(Jury: Felix Ensslin, Ulf Aminde und Discoteca Flaming Star)
 
Die Publikation wird vorgestellt von Felix Ensslin (Herausgeber) und Nicolas Zupfer (Gestaltung) und kann in geringer Auflage an diesem Abend erworben werden.
 
Musik: Elmar Mellert (Robert Wyatt and the Haymarket Riots)

P7090085P7090143P7090124P7090138