KEEP SHINING

Ausstellung und Performance
 

Mimi Cabell & Lindsay Foster
16. Juli, 19 Uhr

 
In Kooperation mit Akademie Schloss Solitude
 

Keep Shining ist ein gemeinsames Projekt von Mimi Cabell und Lindsay Foster. Die „Impressions-Management“ – Theorie des Soziologen Irving Goffman und das Prinzip der „Selbstdarstellung im Alltag“ zugrunde legend, erkunden die Künstlerinnen wie Hoffnungen, Erwartungen und Aufrichtigkeit funktionieren, wenn das eigene Leben als Performance betrachtet wird.
Fragen, die die Arbeit begleiten: Was ist der Unterschied zwischen der Aufrichtigkeit einer Aussage (bzw. eines Ausdrucks) und der Aufrichtigkeit einer Performance?
Verstärkt oder zerstört die Gegenwart einer Kamera Aufrichtigkeit?
Und weiter: auf welche Weise verkompliziert die Kamera Hoffnungen und Wünsche, die von beiden Seiten, von Publikum und Performer gefühlt werden?

L1004799L1004791