It’s a….BOOK!

 
LOTTE 2012–2017 in einem Buch.
 
5 Jahre haben wir den LOTTE Raum bespielt.
Herausgekommen ist ein Buch mit 304 Seiten, ein Querschnitt aus fünf wunderbaren Jahren, eine Dokumentation aller Veranstaltungen und ein Archiv aller jemals Beteiligten – mit Anspruch auf Vollständigkeit.

 
Das Buch ist in enger Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Buchinstituts der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart entstanden. Gestaltet wurde es von Kahyan Mac und Ben El Halawany, Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste gestaltet (Betreut von Uli Cluss, Buchinstitut der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart), produziert von Gerrit Arntzen, Damaris Bilgery, Dominik Neuschütz, Insa-Marie Wickel, Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart (Betreut von Thomas Hoffmann-Walbeck/ Sebastian Riegel, Studiengang Druck- und Medientechnologie).
 
Ihnen gilt besonderer Dank.
Ebenso danken wir für die Unterstützung: Dem Bezirksbeirat Mitte und http://www.lost-books.com/
 
Das Buch ist über lost books und direkt über uns für die empfohlene Spende von 22 Euro zu erwerben, bei Interesse schreibt uns bitte eine Mail an: info@projektraum-lotte.de