LOTTE VITRINE

Im Rahmen der Ausstellung 150 Jahre Institut für Kunstgeschichte Stuttgart – Spuren. Bilder. Dokumente, präsentiert der Projektraum LOTTE in einer Vitrine der Universitätsbibliothek Stuttgart drei Künstler, die sich mit dem LOTTE Projekt und dessen Geschichte auseinander setzen. Im monatlichen Wechsel wird eine Vitrine (147 x 71,5 x 12 x cm) bespielt.
 

17. 6. – 27. 7. Min Bark: DIE Lotte
27. 7. – 31. 8. Henrik Hillenbrand & Leonie Hosoda:
RADIUS / VORTEIL
31. 8. – 01.10. Sabrina Schray: INSTANT

P6170102P6170104P6170122