OHNE NIX PASSIERT NIX

 
Kestas Svirnelis
 
25. März 2017 / Im Rahmen der langen Nacht der Museen
19–2 Uhr

Ausstellung geöffnet bis 2. April, Öffnungszeiten auf Anfrage.
 
Anlässlich der diesjährigen Langen Nacht der Museen haben wir den Bildhauer Kestas Svirnelis eingeladen, seine absurden Maschinenskulpturen zu installieren. Der schwäbisch-litauische Künstler zeigt eigens für diese Ausstellung gebaute bewegliche Skulpturen. Für alle zum Mitmachen und Anfassen – für groß und klein geeignet. Aber aufgepasst! Ernste Themen werden mit Humor zu Kunst. Von der Nähmaschine über Luft und Geldnoten bis zum Regenschirm wird alles verbaut, der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Die Besucher sind Bestandteil der raumgreifenden, interaktiven Arbeiten.
Manche Kunstwerke reagieren auf die Besucher und andere andere Kunstwerke werden erst durch Knopfdruck von den Besuchern aktiviert.
 
http://svirnelis.com/de/